PROCESSLAB-KONFERENZ 2016

Die Zukunft der Prozesse … beginnt jetzt!

Die Zukunft der Prozesse … beginnt jetzt!

Lean, innovativ und digital sollen sie sein – die Prozesse der Zukunft. Aber was bedeutet das konkret? Wie lassen sich Prozesse permanent weiterentwickeln und wie kommen Banken zu ganz neuen Prozessen? Das wird Thema der 10. ProcessLab-Konferenz am 9. Juni 2016 in der Frankfurt School of Finance & Management sein.

Die diesjährige ProcessLab-Konferenz „Die Zukunft der Prozesse – lean, innovativ, digital“ wartet in ihrem Jubiläumsjahr gleich mit mehreren Highlights auf. Keynote Speaker am Morgen ist Frank Annuscheit, Mitglied des Vorstands der Commerzbank AG. Weitere Vorträge sind u.a. „Mitarbeiterbefähigung“ (Frankfurt School) und „Operations 4.0“ (Deutsche Bank).

Auf besondere Impulse dürfen sich die Besucher beim Vortrag von Christoph Bornschein, Geschäftsführer von TLGG – Torben, Lucie und die gelbe Gefahr GmbH aus Berlin, freuen. Nutzen Sie die seltene Gelegenheit, Herrn Bornschein live zu erleben.

Und am Ende folgt das zurzeit wohl heißeste Thema des Prozessmanagements „Robotic Process Automation (RPA)“. Prof. Leslie P. Willcocks von der London School of Economics, England, einer der weltweiten Top-Sprecher zu RPA, wird den Zuhörern vermitteln, wie dieses Konzept unsere Arbeitswelt verändern wird.

Die Konferenz wird geleitet von Prof. Dr. Jürgen Moormann.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.frankfurt-school-verlag.de/processlab